[home] [Russland-Visum]


Russland-Visum und -Einladungen (Sofortversand bei Online-Bestellung!)


Russland-Visum und Online-Einladungen für Russland

Russland ist leider kein Land für spontante Reisen. Für jede Reise muß bereits vor Reiseantritt bei der Russischen Botschaft ein Visum besorgt werden. Um jedoch überhaupt ein Russland-Visum beantragen zu können, benötigt man in jedem Fall eine amtliche "Einladung" aus Russland!

Weitere Infos:

Wer in der Nähe der russischen Botschaft in Berlin oder eines der russischen Konsulate in Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig oder München wohnt, kann sein Visum recht einfach selbst benantragen. Allerdings sollte der Antragsteller viel Geduld mitbringen, denn die Warteschlangen sind an manchen Tagen sehr lang. Nicht immer kommt man am beim ersten Versuch dran und muß dann noch ein zweites Mal wiederkommen.

Wer sich die Zeit und Nerven sparen will oder weit entfernt von seinem zuständigen Konsulat lebt, dem sei geraten, eine zuverlässige Visumagentur zu beauftragen. Wichtig dabei: Die Agentur sollte sich auf Russland spezialisiert haben und es sollte nicht eines der vielen russischen "Feld-Wald-und-Wiesen"-Reisebüros sein, die neben Mallorca- und Türkei-Reisen auch noch nebenbei Visa beschaffen.

Wie beschrienen, ist auch mit vorhandener Einladung die Visabeschaffung (Beantragung in der russischen Botschaft) eine nervige und zeitaufwändige Angelegenheit. Die Beauftragung eines Visumservice-Unternehmens ist deshalb eine gute Idee.

Hier finden Sie weitere Informationen zu Russland-Visa (Visaarten etc.)

.